Weil wegen des Corona-Virus in vielen Unternehmen aktuell ein Reisestopp herrscht, bietet Microsoft ab dem 10. März die kostenlose Nutzung von Microsoft Teams – dem Business-Kollaborationstool schlechthin. Wir sagen: Daumen hoch!

Tipp

Microsoft Teams ist eine weit verbreitete Lösung für die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb von Teams und anderen Gruppierungen, deren Mitglieder nicht unbedingt am selben Ort sitzen. Wichtigste Features sind

  • (Video-) Chatfunktion
  • Echtzeitzusammenarbeit an Dokumenten
  • Teilen von Dateien
  • Newsfeeds
  • Besprechungsplaner

Die Software, ist ein Bestandteil vom Microsofts Office-365-Paket und lässt sich individuell für jedes Team konfigurieren. Der reguläre Preis für ihre Nutzung liegt bei 10,50 Euro pro Benutzer und Monat.

Da angesichts der Viruswelle und der Isolation einzelner Regionen Mitarbeiter zahlreicher Unternehmen inzwischen vom Home Office aus arbeiten oder mit einem Reisestopp belegt sind, schenkt Microsoft allen, die bisher keine Nutzer von Microsoft Teams sind, auch ohne Lizenz die vorübergehende Nutzung der Premium-Variante.

> Mehr Infos dazu auf der Microsoft Website

 

 

Posts by 

Enter your keyword: